Asyl ist ein Grundrecht. Gesteuerte Zuwanderung eine Zukunftsfrage

 

Ammersbek, den 09.09.2015. Menschen in Not, die sich in Ammersbek aufhalten, muss geholfen werden. Dies ist für uns ein selbstverständlicher Akt der Menschlichkeit. Dabei ist es unerheblich ob es sich um Deutsche, Menschen aus anderen EU-Ländern, Menschen aus dem Kosovo, aus Syrien, Afrika oder jedem anderen Land der Welt handelt. Wir werden uns dafür einsetzen, dass die Würde des Menschen bei Jedem, der sich in Ammersbek aufhält, gewahrt bleibt. Dazu gehört auch, dass die Menschen schnell Klarheit über ihre weitere Zukunft erhalten. Diese Frage wird in erster Linie nicht vor Ort gelöst, sondern ist Aufgabe der Politik auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Die Liberalen haben dazu die aus unserer Sicht wichtigsten Maßnahmen übersichtlich zusammengefasst. Das Ergebnis können Sie hier herunter laden. Flüchtlings- und Einwanderungspolitik

Ihre FDP Fraktion Ammersbek