FDP Ammersbek auf Facebook

FDP-Spitze zu Gast in Ammersbek

Landtagswahl in Schleswig-Holstein

Informieren Sie sich aus erster Hand!

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren. Beispielsweise über die Themen:

„Kommunen in Finanznot- Gründe und Folgen“

„Straßenausbaubeiträge - Abzocke oder notwendiges Übel?“

Ihren Fragen stellen sich:

Dr. Heiner Garg, parl. Geschächtsführer der FDP-Landtagsfraktion

Dr. Bernd Buchholz, stv. Landesvorsitzender der FDP

Carsten Pieck, FDP-Direktkandidat

Moderation: Thomas Gabor, FDP Ammersbek

11. April 2017, 19:00 Uhr Dorfgemeinschachtshaus Ammersbek 

Ihr FDP Team Ammersbek

Landtagswahl in Schleswig-Holstein

FDP-Spitze zu Gast in Ammersbek und Ahrensburg

Dr. Heiner Garg
Dr. Heiner Garg
Im dieser Tage anlaufenden Landtagswahlkampf kommt auch das Spitzenpersonal der schleswig-holsteinischen FDP nach Stormarn. So wird Dr. Heiner Garg am Dienstag, den 11. April in Ammersbek auftreten.

Um 19 Uhr spricht der FDP-Landesvorsitzende im zentralen Veranstaltungsort, dem Dorfgemeinschaftshaus "Pferdestall", Am Gutshof 1. Themen sind u.a. die Finanznot vieler Kommunen und der Umgang mit Straßenausbaubeiträgen.

Wolfgang Kubicki
Wolfgang Kubicki
Bereits zwei Tage zuvor, am Sonntag, den 9. April, um 11 Uhr, wird Wolfgang Kubicki ans Rednerpult treten. Der stellvetretende Bundesvorsitzende und FDP-Fraktionsvorsitzende im schleswig-holsteinischen Landtag ist in in Ahrensburg zu Gast, und zwar im Marstall (gegenüber dem Schloss), Lübecker Straße 8.

Eine Anmeldung ist für beide Veranstaltungen nicht erforderlich.

 

 

Neues FDP Mitglied in Ammersbek

FDP Ortsverband Ammersbek stellt vor :             

* Axel Petzold (Jahrgang 1971), geboren in Hamburg, aufgewachsen auf dem Kremerberg (Ahrensburger Teil). In 2004 ein eigenes Häuschen in der Siedlung Daheim/Heimgarten gebaut und dadurch zum Ammersbeker geworden.

* Familie: verheiratet + drei Kinder (10 + 8 + 8)

* Ausbildung: Dipl.-Wirtschaftsingenieur(FH) an der Nordakademie im dualen Studiengang

* aktueller Beruf: Softwareentwickler für Warenwirtschafts- und Kassensysteme

* Warum Politik? Bin durch meine Mitarbeit im Vorstand des Fördervereins der KitaBü das erste Mal mit der Politik in Berührung gekommen. ... und offensichtlich hängengeblieben.

* Warum FDP? Ich muss wohl ein ausgesprochener Querkopf sein (manche sagen auch Dickkopf), deshalb passe ich eigentlich nirgendwo so richtig hinein. Deshalb denke ich, dass eine Partei, welche das Wort "Frei" schon im Namen trägt, wohl am besten mit mir klar kommt. Außerdem bin ich der Meinung, Deutschland braucht eine starke liberale Kraft.

* Mein Leitsatz für die aktuelle Zeit: "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

" Benjamin Franklin (1706-1790), US-Politiker, Verleger und Naturwissenschaftler

Ihr FDP Team Ammersbek

im März 2017

Neues FDP Mitglied in Ammersbek

FDP Ortsverband Ammersbek stellt vor :             

Mark Körholz (49), selbstständig, geboren in Essen, folgte bereits im Jahre 1989 seiner Liebe zum Theater bis in unseren geliebten Norden.

Er arbeitete über 20 Jahre an verschiedenen Bühnen in Hamburg. 

Seit 2001 lebt er nun in Lottbek mit seinem eingetragenen Lebenspartner, aber erst durch die Anschaffung eines neuen Fahrrads im letzten Jahr stellte er fest, dass Ammersbek mehr zu bieten hat, als die U-Bahn nach Hamburg. 

Nun hat er beschlossen, sich auch selbst einzubringen und ist gespannt auf die Zusammenarbeit mit den freien Demokraten.

Ihr FDP Team

März 2017

Kreisel-Initiave gibt in Ammersbek Vollgas

 

In Ammersbek macht es "BAM" und das mit der neu gegründeten Bürgerinitiave Ammersbeker Mühlenkreisel die von der FDP in Ammersbek  unterstützt wird. 

Der Landesbetrieb Straßenbau und Vekehr ( LBV-SH ) aus Lübeck will an der Landesstraße 225 am Unfallschwerpunkt Hoisbütteler Mühle bis Anfang Mai eine Ampel aufstellen. 

Ab sofort wird eine Online-Unterschriftensammlung gestartet. Initiator ist Dipl.-Ing. und Kreiselexperte  Eckehard Knoll. Zu den Gründungsmitgliedern gehören auch Rolf Finkbeibner, Matthias Heffter, J. Rühmeier, Klaus Holz, Dirk Ibbeeken, Jürgen Jaap und Rolf Sievers 

Unterstüzen Sie bitte diese Position durch Ihre Stimme bei dieser Unterschriftensammlung!

Gemeinsam können wir viel erreichen.

Ihr FDP Team Ammersbek

Stimmen Sie ab unter:

  www.unfallstelle-ammersbek.de 

 

Kontaktaufnahme

Das Wichtigste bei der politischen Arbeit ist natürlich der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.
Also scheuen Sie sich nicht uns anzuschreiben.

Kontakt

 

Wetter

Weather data OK.
Hamburg
6 °C