Termine / Anstehende Ereignisse

Keine Termine

FDP Ammersbek auf Facebook

Neues aus Ammersbek

 

 

Textfeld:

 

Liebe Ammersbeker Bürger, Freunde, Nachbarn, Weggefährten und Mitsteiter,

es fällt mir nicht leicht, Ihnen diese Zeilen zu schreiben. Aber dennoch bin ich der Meinung, dass Sie das Recht haben, von mir persönlich informiert zu werden. Man hat mir anlässlich unserer Mitgliederversammlung am 9. Dezember nicht das erneute Vertrauen als Fraktionsvorsitzende für die nächste Legislaturperiode geschenkt. Deshalb werde ich mich aus der politischen Arbeit für die FDP Fraktion in Ammersbek ab Mai 2018 zurückziehen.

Nach 15 Jahren Politik in unserem schönen Ammersbek ist es mir ein Bedürfnis, mich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen in meine Person recht herzlich zu bedanken.

15 Jahre sind eine lange Zeit, die nicht nur von vielen Erfolgen, sondern auch durch harte Arbeit, Tatendrang und dem einen oder anderen Rückschlag gezeichnet ist. Als anfängliche Einzelkämpferin der FDP war es besonders schwierig, in der politischen Umwelt Fuß zu fassen und unsere kleine Partei zu etablieren.

Wenn ich heute zurückblicke, möchte ich Ihnen aus voller Überzeugung sagen: Ich bereue keine einzige Sekunde! Mir hat die Arbeit als gewählte Mandatsträgerin für Ammersbek, die als Aufgabe hatte, Ihre Anliegen, so gut wie nur irgend möglich zu vertreten, unendlich viel Freude bereitet. Ich habe mich immer mit Herzblut und vernünftigem Menschenverstand den Aufgaben gestellt und mich für Sie und Ihre Belange eingesetzt.

Viele Projekte konnten erfolgreich umgesetzt werden, und durch meinen persönlichen Einfluss in der Politik wurde so manches Mal ein Beschluss positiv im Sinne der FDP und für unser Ammersbek entschieden. In der gesamten Zeit meiner politischen Tätigkeit hat mich Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung auf dem richtigen Kurs gehalten. Politik funktioniert nur mit Ihnen als Bürger, und ich bin sehr froh, dass das hier in Ammersbek gelebt wird. Heute schaue ich voller Stolz auf die FDP Ammersbek, die aus unserer Gemeinde nicht mehr wegzudenken ist.

Ich möchte mich auch bei meinen politischen Gegnern  oder besser gesagt „Mitstreitern“ recht herzlich bedanken. Der Umgang war für mich immer vorbildlich und respektvoll. Auch wenn wir oftmals unterschiedlicher Meinung waren, hat es unserem Miteinander niemals geschadet und wir konnten gemeinsam für das Wohl Ammersbeks einstehen.

Da ich mit der Politik nicht ganz aufhören möchte, werde ich mich wieder mit einer Kandidatur für den Kreistag bewerben. Hier habe ich schon fünf Jahre als Bürgerliches Mitglied mitgewirkt. Jetzt möchte ich meine ganze Energie in den Kreistag stecken. Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und werde auch hier mit Herz, Verstand und Fairness vorgehen.

Bis zum 6. Mai 2018 stehe ich Ihnen als Fraktionsvorsitzende der FDP Ammersbek noch gerne zur Verfügung .

Ich bedanke mich nochmals bei Ihnen allen und wünsche Ihnen von ganzem Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest und für das neue  Jahr Gesundheit, Frieden und Erfolg.

Mit liberalen Grüßen

Ihre

Gabriela Späte 

Im Dezember 2017

POLIT-TALK

Unsere Veranstaltung POLIT - TALK am 13. September 2017 mit Dr. Heiner Garg - dem Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren in Kiel - und Tobias Mährlein - unserem Direktkandidaten für den Bundestag für die Kreise Segeberg und Stormarn - war trotz Sturmwarnung ein voller Erfolg.

Dr. Heiner Garg hat uns Einblicke in die Jamaika-Koalition gegeben und deutlich gemacht, dass es ein Dreier-Bündnis ist, in dem durch Kompromisse und beste Argumente, Ziele und Überzeugung eine Regierung für die nächsten Jahre funktionieren kann. Als Minister für Soziales und Gesundheit hat Herr Dr. Garg weiterhin seine Schwerpunkte herausgestellt, besonders in den Bereichen Pflege sowie  bei der finanziellen Elternentlastung rund um das Thema Krippen- und Kitaplätze. 

 Auch Tobias Mährlein hat sein starkes Engagement unter Beweis gestellt.  Als Realpolitiker hat er verdeutlicht, wie wichtig es ist, direkt an und mit den Bürgern zu arbeiten, und das unter den Aspekten der Ehrlichkeit, Transparenz und Authentizität. Herr Mährlein arbeitet als Buchhändler in Norderstedt und setzt sich für Themen ein, die den normalen Leuten im Alltag zu schaffen machen. Er ist der Meinung: Politik muss für den Bürger verständlich bleiben. 

Unter den Gästen der Veranstaltung konnten wir Mitglieder des Kinderschutzbundes, Vertreter vom Kreis sowie Jung und Alt aus Ammersbek und Umgebung begrüßen.

Die anschließende Diskussionsrunde wurde von allen Teilnehmern intensiv genutzt. Die Fragen kamen aus verschiedensten Bereichen wie Gesundheit, Notstand in der Pflege, Kitaplätze einschl. Schul- und Bildungssystem, Sicherheit, Digitalisierung – hier das große Schlagwort 4.0 


Aufgrund der positiven Reaktion der Büger Ammersbeks werden wir auch weiterhin Veranstaltungen dieser Art organisieren und freuen uns darauf, Sie als Bürger zu den kommenden Events begrüßen zu dürfen.

Ihr FDP Team Ammersbek

   

 

Veranstaltung mit Dr.Heiner Garg und Tobias Mährlein

 

INFORMIEREN SIE SICH AUS ERSTER HAND!

Freie Demokraten machen den Unterschied.
Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren über die politische Handschrift der FDP in der Jamaika- Koalition sowie über bundespolitische Themen und deren Auswirkungen vor Ort.

Ihren Fragen stellen sich:
Dr. Heiner Garg, Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Tobias Mährlein, FDP direkt Kandidat für den Bundestag

13. September 2017, 18:00 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Ammersbek

DENKEN WIR NEU


V.i.S.d.P.: FDP-Ortsverband Ammersbek Bramkampstieg 33 · 22949 Ammersbek

fdp.de/DenkenWirNeu

 

 

 

 

Ferienzeit

  Wirtschaftsminister in Stormarn 

Sommerfest 2017
Sommerfest 2017
Am Samstag, den 2. September, ab 15 Uhr findet in Großhansdorf das jährliche Sommerfest statt. Auf dem Spielplatz Haberkamp im Ortsteil Großhansdorf-Schmalenbeck wird gerade für Kinder einiges geboten: von der Hüpfburg über ein Dreiradtandem bis hin zu einem leibhaftigen Zauberer. 

Aber auch politisch interessierte Eltern kommen auf ihre Kosten: Der schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz steht ebenso für Gespräche zur Verfügung wie Anita Klahn, MdL. Zur Stärkung gibt es Würstchen, Brot und Getränke - schauen Sie vorbei!

 

Kontaktaufnahme

Das Wichtigste bei der politischen Arbeit ist natürlich der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.
Also scheuen Sie sich nicht uns anzuschreiben.

Kontakt

 

Wetter

Weather data OK.
Hamburg
6 °C